Herzlich Willkommen

im

Kristallzauber!   

 

Ich freue mich, Sie auf meiner Homepage begrüßen zu dürfen.

 

 

Es gibt bestimmt sehr viele Menschen, die schon als Kinder „schöne Steine“ gesammelt haben – und bei manchen ist diese Leidenschaft bis ins Erwachsenenalter erhalten geblieben. Wer schon einmal einen Kristall aufmerksam betrachtet hat, ist garantiert fasziniert von diesem „Wunder der Natur“.

 

„Wen die Liebe zu den Steinen einmal erfaßt hat,

den läßt sie nicht mehr los.“

 

Dank vieler glücklicher Fügungen konnte ich mir im Jahr 1999 einen langgehegten Herzenswunsch erfüllen und meinen „Kristallzauber“ eröffnen. Durch persönliche Erfahrungen lernte ich die erstaunlichen und wundervollen Wirkungsweisen der Kristalle und Edelsteine kennen und schätzen.

 

„Kristalle und Mineralien sind lebendige Helfer für

Körper, Geist und Seele!“

 

Die meisten Krankheiten sind auf eine emotionale oder geistige Ursache zurückzuführen. Versucht sich unser Körper durch ein Gesundheitsproblem mitzuteilen, so will er uns dadurch zeigen, dass wir in einer Weise denken und handeln, die uns selbst schadet. Er zeigt uns, dass wir an unsere physische, emotionale und geistige Grenze gelangt sind.

Es ist daher wichtig, negative Anschauungen oder Überzeugungen zu erkennen und umzuwandeln. Dabei sind Kristalle und Mineralien eine wertvolle Hilfe, da sie uns auch bei der Erarbeitung von „Lösungsmöglichkeiten“ unterstützen.

Die Steinheilkunde ist eine Informations-Therapie, wie z.B. auch die Homöopathie, die Bachblüten- oder Aroma-Therapie. Steine sind, wie Menschen, Tiere und Pflanzen, komplexe Wesen, die durch Farbe, Form, Zusammensetzung und Ausstrahlung wirken.

Je mehr Erfahrung wir mit den Edelsteinen sammeln, desto mehr erkennen wir die Kraft, Schönheit und Bedeutung ihres Wesens und desto aufgeschlossener, sensibler und intuitiver können wir handeln. Es wird uns dadurch leichter fallen, unsere Krankheiten zu hinterfragen und die Verantwortung für unser Leben und für unsere Gesundheit zu übernehmen.

Wenn wir diese einmaligen Wunderwerke der Natur mit Liebe und Respekt behandeln, werden sie uns auch mit Freude ihr heilkräftiges Potential so zukommen lassen, wie wir es für unsere „Harmonisierung“ am besten nutzen können.

 

„Gott schläft in den Steinen, atmet in den Pflanzen, träumt in den Tieren und erwacht in den Menschen.“